Unsere mechanischen Schliesssysteme - Sicherheit und Qualität zum Top Preis

Schliesszylinder Hersteller BKS   Schliesszylinder Hersteller DOM   Schliesszylinder Hersteller IKON

Ein Türschloss ist eine mechanische Verriegelung für Türen und hält die Tür in der Zarge und damit geschlossen. Versehen mit Falle und Riegel dient es zudem zur Sicherung der Tür gegen den Zutritt von Unbefugten. Das Türschlossbesteht in der Regel aus einem in die Tür eingebauten Einsteckschloss mit einem mechanischen oder digitalen Zylinder- oder Buntbartschließwerk.

Als einfache Variante eines Türschlosses ist ein aufliegendes Aufschraubschloss oder ein Riegel mit Vorhangschloss zu sehen. Diese Schlösser eignen sich für einfach Türen an Schuppen oder Gartentoren.

Für Spinde und Möbel eignen sich Druckzylinder, Möbelschlösser oder Spindschlösser. Die Funktionsweise bleibt in der Regel die Gleiche. Die Tür wird mittels einer Falle verschlossen gehalten.

Türschloss als Profilzylinder

Mit einem Schließzylinder wird in der Regel das Türschloss geschlossen bzw. verschlossen. Dabei wird der Zylinder im Schlüsselloch des Einsteckschlosses befestigt. Im Außenbereich und Bereichen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf kommen Profilzylinder zum Einsatz. Für Zimmertürschlösser und Türen mit geringem Sicherheitsbedarf verwendet man üblicherweise Buntbartzylinder. Der Zylinder greift mit der Schließnase (Schließbart) auf Falle und Riegel im Einsteckschloss. Zum Schließen kommen dafür Schlüssel (Buntbartschlüssel, Bartschlüssel oder Wendeschlüssel) zum Einsatz. Zudem kann eine Seite des Zylinders mit einem Knauf versehen werden. Dieser fungiert als Türöffner und zum Abschließen der Tür.